Passwortlos zugreifen (MFA)

Sie möchten:

Passwörter als Risikofaktor

Passwörter sind Schutz und Risiko zugleich. Zwar bieten sichere Passwörter einen gewissen Schutz. Doch wenn Mitarbeitende schwache Zeichenkombinationen verwenden oder überall dieselbe, entsteht spätestens nach einem Data Breach ein Sicherheitsrisiko. Und wenn ein Mitarbeitender sein Passwort vergisst, ist ein kostspieliger Support unumgänglich.

Höhere Sicherheit mit 2FA

Einen höheren Schutz erreichen Sie mit einer Zwei-Faktor- (2FA) oder Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA). Sie kombinieren Authentifizierungsmethoden wie «Wissen», «Besitzen», «Eigenschaften» und «Ort» zu einer sicheren Anmeldung. Mit unserer Lösung über gemanagte Smartphones realisieren Sie MFA ganz ohne Passwörter und vermeiden damit verbundene Sicherheitsrisiken. Und Ihre Mitarbeitenden profitieren von einer einfachen und trotzdem sicheren Anmeldung auf die benötigten Ressourcen.


Haben Sie Fragen zu MFA, 2FA oder passwortlosem Zugriff?