Standorte vernetzen

Sie möchten

Filialen einfach anbinden

Der klassische Weg, um Aussenstellen ins Firmennetz zu integrieren, führt heute über dedizierte Verbindungen, VPN-Zugänge und Remote Access Services. Diesen Management- und Konfigurationsaufwand können Sie mit unserer Cloud-basierten SASE-Lösung entscheidend verringern. Dabei sparen Sie erst noch wertvolle Bandbreite, weil nicht alle Netzwerk- und Internetzugriffe über den Gateway des Firmennetzes erfolgen.

Geringerer Mangagement- und Konfigurationsaufwand mit SD-WAN & Zero Trust

Über SD-WAN und Zero Trust Network Access (ZTNA) leiten Sie den Netzwerkverkehr gezielt an den Bestimmungsort. Über Richtlinien steuern Sie den Zugriff auf Unternehmensressourcen in der Cloud und On-Premise punktgenau, ohne das Unternehmensnetz zu exponieren. Und dank unserer SASE-Lösung binden Sie neue Aussenstellen schnell und sicher ein – ohne Anpassungen an Ihrer Infrastruktur.


Wir unterstützen Sie gerne bei der Vernetzung von Standorten