Cyber Security für digitale Welten

Wir erschliessen für Unternehmen das volle Potential von modernen, hybriden IT-Infrastrukturen, damit sich die Menschen sicher und einfach in digitalen Welten bewegen können.

Erfahren Sie mehr
Inseya AG - Cybersecurity für digitale Welten
Unsere Kunden - eine Auswahl

Endpunkte sicher mit Services vernetzen

Inseya steht seit mehr als 15 Jahren für höchste IT-Security und Enterprise Mobility Kompetenz.

Wir bieten unseren Kunden individuelle Cybersecurity Services im Bereich Zero Trust, Secure Access Service Edge (SASE) und Cloud sowie umfassende mobile Lösungen an (Unified Endpoint Management, Enterprise Mobility Management, Mobile Device Management).

Unsere Themen - Inseya

Unsere Fokusthemen zur IT-Security

  • IT-Security mit Fokus Zero Trust
  • Secure Access Service Edge (SASE)
  • Zero Trust Network Access (ZTNA)
  • Unified Endpoint Management (UEM, EMM, MDM)
  • Bring Your Own Device (BYOD)
  • Mobile Threat Defense (MTD)

Unsere Dienstleistungen

  • Beratung / Consulting
  • Engineering
  • Managed Services
  • Support und Betrieb
  • Trainings und Schulungen

Unsere Dienstleistungen - Inseya

Möchten Sie Zero Trust umsetzen?

Der Begriff «Zero Trust» wird immer öfters im Zusammenhang mit IT-Sicherheit verwendet. Dabei handelt es sich um ein Konzept, welches mit der Verwendung von verteilten Infrastrukturen, CloudServices und Remote Work stark an Bedeutung gewinnt.

Wir beraten unsere Kunden in der Konzeptphase und in der Umsetzung von Zero Trust. Doch was ist Zero Trust überhaupt? In unserem Know-how Guide finden Sie erste Antworten. Wir empfehlen Ihnen auch die Schulung zu Zero Trust oder den Workshop mit der Entwicklung einer Strategie.

Zur Zero Trust Bootcamp Zum Zero Trust Workshop

Kundenstimmen

Mit der Cloud-Lösung von CATO konnten wir sicher, einfach und schnell Standorte und Mitarbeiter miteinander verbinden. Wir haben neu die IT-Lösung inhouse und können jederzeit mit der gewünschten Flexibilität die Infrastruktur auf unsere Bedürfnisse anpassen.

Ralf Luchsinger

Chief IT, Service- und Providermanagement, Bank Avera

Dank der Expertise von Inseya konnte das Informatikunternehmen von Kanton und Stadt Schaffhausen eine effektive Lösung für die zentrale Verwaltung und Absicherung mobiler Geräte von Mitarbeitern der Spitex Region Schaffhausen und Spitex Neuhausen am Rheinfall erfolgreich implementieren.

Julian Bruderhofer

Informatik, KSD Schaffhausen

Dank der technischen Expertise von Inseya und der UEM-Lösung von MobileIron kann nun unser Aussenvertrieb SAP Anwendungen auf den iPads sicher nutzen und offene Bestellungen, Zahlungen und weitere Transaktionsdaten von unterwegs einsehen und kontrollieren.

Albert Kodraj

CFO, Gühring Schweiz AG

Unsere News

News

Die Geschäftsleitung von SASE begeistern – Der Enterprise Data Highway der Zukunft

Der Enterprise eigene «Data Highway» wird zunächst durch die verfügbaren physischen Leitungen dimensioniert. Erst danach kommen die logischen Layers zum Zuge. Die meisten SD-WAN und SASE Angebote ignorieren diese Herausforderung, was den Kunden hohe Kosten und Qualitätseinbussen beim Benutzererlebnis verursacht! Das Datennetz der Zukunft ist internetbasiert und besteht aus einem superschnellen und robusten Backbone sowie […]

Weiterlesen
News

Das Inseya Team wächst weiter: Stephan Gautschi stellt sich vor…

Seit 1. April 2022 ist Stephan Gautschi Teil des Inseya Teams. Es ist als Chief Technology Officer verantwortlich für die Einführungen und Integration von SASE Cato Cloud und SentinelOne Lösungen. Stephan ist eine sehr aufgestellte, ehrgeizige Person und liebt den Austausch mit unseren Kunden. Durch seine langjährige Erfahrung im Security Bereich wird er viel neuen […]

Weiterlesen
News

Die Burg kommt nun zum Anwender – Netzwerk-Konzept SASE schafft neue Paradigmen im Datenverkehr für Unternehmen.

Der Anteil der Schweizer Beschäftigten, die von zu Hause arbeiten, ist seit der Corona-Krise von 25% auf 50% gestiegen und hat sich damit verdoppelt. Laut einer Studie des Online-Stellenportals Jobcloud geben mehr als 70 Prozent der Unternehmen an, dass ihre Angestellten ihre Jobs teilweise von zu Hause aus erledigen können. Dieser Anstieg wird erhebliche Auswirkungen […]

Weiterlesen