MobileIron wird von Ivanti übernommen

Veröffentlicht am 28.09.2020

MobileIron hat am 28. September 2020 bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung zur Übernahme durch Ivanti abgeschlossen hat. Ivanti ist ein führender Anbieter von intelligenten IT-Management und Sicherheits-Software-Lösungen.

Ivanti gab ausserdem auch bekannt, dass sie Pulse Secure GmbH akquirieren werden. Die Firma bietet Services im Bereich Secure Access und mobiler Sicherheit für Geschäftskunden an. Nach der Akquisition von MobileIron und Pulse Secure wird die Firma von Jim Schaper, Chairman und CEO von Ivanti, geleitet werden.

MobileIron wird durch Ivanti übernommen

Vorteile der Akquirierung durch Ivanti

Im Zentrum von zukünftigen Arbeitsmodellen sieht Ivanti Zero Trust Security Strategien, damit alle Mitarbeitenden sicher von überall aus arbeiten können. MobileIron verspricht durch die Übernahme durch Ivanti, dass Unternehmen in der Lage sein werden, jegliche Endpunkte, Services und Zugriffe zu verwalten und abzusichern. Auf diese Weise können alle Geräte abgesichert und gleichzeitig eine hohe Usability ermöglicht werden.

Durch den Verbund der Unternehmen werden drei Geschäftsbereiche zusammengeführt, um einen leistungsstarken Marktführer in den Bereichen Unified Endpoint Management (UEM), Zero Trust Security und Enterprise Service Mangement (ESM) zu schaffen. Ivanti wird dementsprechend das einzige Unternehmen auf dem Markt sein, welches eine End-to-End Abdeckung bietet.

Kunden von MobileIron werden künftig von den erweiterten Unternehmensressourcen, Servicefähigkeiten und einer finanziellen Flexibilität profitieren.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung von MobileIron.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.