Fachfrühstück 2022:
Herausforderungen auf dem Weg zur sicheren Cloud – Ist Secure Access Service Edge die Antwort darauf?

Remote Mitarbeiter, starre und teure MPLS-Verträge und breitbandige Anbindung zu Ihrem Hyperscaler sind Themen, die viele IT-Abteilungen, ob gross oder klein, beschäftigen.

An diesem Fachfrühstück geben Ihnen unsere Spezialisten einen Überblick über die Architektur von heutigen SASE-Services und welchen Herausforderungen damit begegnet werden kann:

Wenn Sie eine dieser Frage mit «Ja» beantworten können, dann dürfen Sie unser Fachfrühstück nicht verpassen.

Im zweiten Teil zeigen wir auf, wie Inseya diesen SASE-Service als Managed Service für Sie erbringt. Als CATO Distinguished Support Provider beleuchten wir anhand von aktuellen Kundenbeispielen, welchen Mehrwert Ihnen eine SASE-Architektur bringt. Wichtige Stichworte sind dabei Parallelbetrieb, Interfaces und die Projektleitung.

In einer Live-Demo zeigen wir Ihnen die Vorteile dieser Architektur, sodass Sie das Steuer wieder selber in die Hand nehmen können.

Was bringt Ihnen die Cato SASE Cloud?

Der CATO Service verbindet alle Rechenzentren, Niederlassungen, mobilen Benutzer und Cloud-Ressourcen in einen globalen und sicheren SD-WAN-Dienst. Inseya betreibt und optimiert sämtliche Netzwerkdienste mit den zugehörigen Konfigurationen.

Inhalt Fachfrühstück

Alle Details zum Fachfrühstück

Besuchen sie uns dieses Jahr wieder physisch in Bern oder Zürich.

Datum Zürich:
Mittwoch, 23. November 2022 ab 07:30 Uhr Kaffee & Gipfeli // 08:15 – 09:15 Präsentationen 
Location: memox.world | Europaallee, Reitergasse 9, 8004 Zürich

Datum Bern:
Donnerstag, 24. November 2022 ab 07:30 Uhr Kaffee & Gipfeli // 08:15 – 09:15 Präsentationen 
Location: Vatter Business Center, Bärenpl. 2, 3011 Bern

Referent

Stephan_Gautschi_Inseya
Stephan Gautschi

Chief Technology Officer

Haben Sie Fragen zu Cybersicherheit? Schreiben Sie uns an!